Gletschergarten Luzern · Denkmalstrasse 4 · CH-6006 Luzern · Tel. 041 410 43 40 · info nospam@nospam.nospam gletschergarten.ch

Über uns - Forum Gletschergarten - Programm

 

Veranstaltungen 

 

Ausblick:

10-tägige Islandreise vom 21. August – 30. August 2017
Mit dem Biologen und Fotografen Lorenz Andreas Fischer aus Luzern.
Programm, Anmeldung (PDF)
Anmeldeschluss: 30. September 2016.


Rahmenprogramm zur Sonderausstellung „Restlicht“:

Der Begriff Restlicht öffnet ein breites Feld an gedanklichen Assoziationen und Annäherungen.
Die Vortagesreihe nimmt diese auf und beleuchtet Restlicht aus der Sichtweise unterschiedlichster Erfahrungen und Disziplinen:

Mittwoch 25. Mai
Restlicht aus Sicht der Augenheilkunde
Referent: Dr. med. Peter Maloca, Ophtalmologe Luzern und Universität Basel

Mittwoch 15. Juni
Restlicht aus Sicht der Fotografie 
Referent: Bernd Nicolaisen, Fotograf

Montag 26. September
Restlicht aus Sicht der Astrophysik
Referent: PD Dr. Martin Rubin, Mitarbeiter Rosetta Mission Universität Bern

Montag 31. Oktober
Restlicht mit Texten und Improvisationen
Li Hangartner (Theologin), Agnes Hunger (Stimme), Edwin Küttel (Oboe)

Montag 21. November
Restlicht aus Sicht der Psychiatrie
Referent: Dr. med. Julius Kurmann, Chefarzt Luzerner Psychiatrie

Alle Veranstaltungen zum Rahmenprogramm der Sonderausstellung "Restlicht" finden um 18:15 Uhr im Galerieraum des Gletschergartens statt.
Türöffnung ist um 18 Uhr. 
Flyer PDF mit Rahmenprogramm

 

Aktuell:

Sonderausstellung "Restlicht"
Photographs | Tableaux Lightboxes.
Bilder aus der verborgenen Welt isländischer Gletscher – von Bernd Nicolaisen eingefangen.
Freitag, 13. Mai 2016 bis Sonntag, 8. Januar 2017.
Flyer PDF mit Rahmenprogramm


Rückblick:

10. September 2016,
Exkursion Forum Gletschergarten, Melchsee Frutt (OW)
Karstwanderung «Spuren der Vergangenheit»
Leitung: Martin Trüssel und Franziska Spahr Trüffel

Aus Anlass des 300. Geburtstages von Franz Ludwig Pfyffer 
fanden in der Woche vom 19. Mai 2016 öffentliche Führungen zu Pfyffer und seinem Wirken statt.

Sonderausstellung "Gletscher der Welt"
wurde verlängert bis 10. April 2016

25. Januar 2016:
Welche Wirkung zeigt der heisse Sommer 2015 auf unsere Gletscher?
Vortrag von Dr. Andreas Bauder; ETH Zürich.
17:30 Uhr: Kurzführung durch die Sonderausstellung "Gletscher der Welt" mit Dr. Jürg Alean

18. September 2015:
Herbstexkursion an den Oberrhein und auf den Kaiserstuhl.
Leitung: Alex Schönenberger und André Thomas

20. Mai 2015:
Kurzexkursion in den Meggerwald
"Unsere Böden - ein Geschenk der Eiszeit", Vorabendprogramm

4. Mai 2015:
GV Forum

Rahmenprogramm: Kurzführungen mit Marie Amrein-Troller (gespielt durch Regula Egli)

Vortragsreihe zur Ausstellung "Gletscher der Welt":
4. Dezember 2014:
Polare Eisschilder und Meeresspiegel - wie sieht unsere Zukunft aus?
Prof. Dr. Konrad Steffen, Direktor der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL), Birmensdorf.

22. Januar 2015:
Schwindendes Eis und neue Seen im Hochgebirge
Prof. Dr. Wilfried Haeberli, emeritierter Professor für Glaziologie, Geomorphodynamik und Geochronologie an der Universität Zürich.

9. März 2015:
Gletscher der Axel Heiberg-Insel
Dr. Jürg Alean, Glaziologe, pens. Gymnasiallehrer.

28. April 2015:
Alpine Gletscherveränderungen im globalen Kontext
PD Dr. Michael Zemp, Direktor des World Glacier Monitoring Service, Universität Zürich.

20. September 2014:
Orientierungsveranstaltung Projekt Fels

23.August 2014:
Exkursion nach Andermatt

2. Juni 2014:
Orientierungsveranstaltung Projekt Fels

16. November 2012 bis 15. September 2013:
Sonderausstellung „Uelis Maps - die Welt von Hand gezeichnet“
Sehen Sie dazu auch die Bildgalerie von der Vernissage vom 15. November 2012.

6. September 2013:
Museumsnacht. 
Sehen Sie dazu die Bildergalerie.

24. August 2013
Exkursion nach Elm,
GL. 
Schieferbergwerk Engi, Dorfführung Elm
Sehen Sie Dazu die Bildgalerie.

2. bis 14. Juni 2013:
"Liebessagen" - meehr als Oper.
 
Zwei fabelhafte Liebesgeschichten auf den Spuren des Meeres. Ein traumhaftes Musikerlebnis im mystischen Ambiente des Gletschergartens Luzern.
Open-Air Opern im Gletschergarten im Rahmen von „sagenhaft“, ein Projekt der Albert Koechlin Stiftung.
Sehen Sie dazu auch die Bildgalerie

7. Mai 2013:
GV des Forums 
mit Vortrag "Fokus Gletscherseen im Himalaya
Referent: Daniel Bieri, Geograf, Geotest AG
Organisation: Forum Gletschergarten Luzern. 

30. April 2013:
140 Jahre Gletschergarten ...
Besuch bei der Korporation Luzern, Eigentümerin des Pfyffer-Reliefs, 17.30 bis 19.30. 

7. September 2012:
Museumsnacht. 
Sehen Sie dazu die Bildergalerie.

1. September 2012:
Panoramatour aufs Sidelhorn über dem Grimselpass.
Die Panoramatour mit Dr. Andreas Wipf (Geograf und Glaziologe, Panorama-Fotograf) musste wegen schlechten Wetterbedingungen abgesagt werden.

15. Juni 2012:
LA GRISCHA, 
Romanische Lieder aus der Bergwelt Graubündens, neu arrangiert.
Corin Curschellas (voc), Albin Brun (ss, örgeli, duduk, toy-p etc), 
Patricia Draeger (acc), Claudio Strebel (b).

11. Juni 2012: 
Besuch der Sommerresidenz von General Pfyffer von Wyher
Programm: General Pfyffer führt uns vom Garten durch seine Residenz mit Gesellschaftszimmer, den farbigen Salons und dem noblen Ballsaal. Als Hausherr erläutert er einige Porträts und lädt uns zu einem gepflegten Apéro ein.
Leitung: Madlena Cavelti zusammen mit Oscar Wüest.

9. Mai 2012:
GV des Forums 
mit Vortrag zum Thema "Gletscher der Schweiz" 
Referent: Dr. Andreas Wipf, Geograf, Schweizer Wanderwege, Bern. 
Organisation: Forum Gletschergarten Luzern 

20. August 2011:
Sommerexkursion in den Kanton Uri 
unter der Leitung von Dr. Felix Renner.

25. Juni 2011:
Exkursion ins Wauwilermoos, Pfahlbausiedlung
Leitung: PD Dr. Ebbe Nielsen, Kantonsarchäologe Kanton Luzern, Christine Meyer-Freuler, Vorstandsmitglied Forum Gletschergarten.

11. Mai 2011:
GV des Forums mit Vortrag zum Thema "Ewiges Eis, es war einmal?"
Monitoring und Rekonstruktion von Gletscherschwankungen.
Referent: Dr. Samuel Nussbaumer, World Glacier Monitoring Service, Universität Zürich

20. Januar 2011:
Vortrag zum Thema "Schnee - ein aussergewöhnliches Material", Referent: Dr. Martin Heggli, Schweizerisches Institut für Schnee- und Lawinenforschung, Davos

25. November 2010:
Vernissage der Sonderausstellung "Eisblumem".

29. Oktober 2010:
Der bekannte Schweizer Autor Tim Krohn liest, musikalisch gestaltet von Anna Trauffer, aus seinem neuen Roman "Der Geist am Berg"

18. September 2010:
Exkursion des Imfeld-Pfyffer-Clubs ins Renggloch bei Kriens, einer Baustelle "unseres" Generalleutnants Ludwig Pfyffer von Wyher (1716-1802)

2.-4. Juli 2010: 
Das Oberengadin im Brennpunkt des Klimawandels. Exkursion unter der Leitung von Prof. Dr. Max Maisch, Universität Zürich.
Sehen Sie dazu die Bildgalerie

22. Mai 2010:
Halbtagesexkursion mit Hubert Blättler, Kurator der aktuellen Bären-Ausstellung, zur Bärenhöhle "Steigelfadbalm" an der Rigi.

6. Mai 2010:
GV und Vortrag "Wiederbesiedlungsproblematik Bär". 
Dr. Georg Brosi, Vorsteher Amt für Jagd und Fischererie, Kt. GR

 

 

 

a-gmuer.net