Gletschergarten Luzern · Denkmalstrasse 4 · CH-6006 Luzern · Tel. 041 410 43 40 · info nospam@nospam.nospam gletschergarten.ch

Geo World - Fundorte in Luzern

Fundorte in Luzern Bild 35
Fundorte in Luzern Bild 36
Fundorte in Luzern Bild 37

Fundort Luzern
Der Felsuntergrund der Stadt Luzern birgt eine ausserordentliche Vielfalt an Versteinerungen. Das Typusrelief einer Molasse-Landschaft veranschaulicht die verschiedenen Ablagerungsräume im Alpenvorland.

Schichten in der Umgebung des Rotsees
Zu sehen sind grosse Mengen von versteinerten Meerestieren, die vor 20 Millionen Jahren in der Luzerner Bucht lebten.

Löwendenkmal-Sandstein
Der Sand des späteren Sandsteins wurde unter Einfluss von Wellen und Gezeiten an einer Meeresküste abglagert. Aus dem früheren Steinbruch wurde Baumaterial für die Stadt Luzern gewonnen, unter anderem für den Wiederaufbau der 1633 abgebrannten Hofkirche.

Umgebung der Hofkirche
Vogelspuren und Kohle zeugen von küstennahen Sümpfen.

Hofkirche, Löwendenkmal und Rotseeschichten
Die bekannten Sehenswürdigkeiten von Luzern zeigen exemplarisch die unterschiedlichen Lebensräume vor 20 Millionen Jahren: Aus Küsten-Sümpfen stammen die Kohlenflöze, am flachen Sandstrand entstanden die Plattensandsteine, und im ehemaligen Meer wurden unzählige Muscheln abgelagert.

 

a-gmuer.net